Wie Du Frust und Krisen schnell überwindest…

Mal ehrlich: Sind wir nicht alle ab und an gefrustet?

Und erleben wir nicht immer wieder Krisen, Rückschläge und Frust?

Mir persönlich hilft in schwierigen Situationen, in denen ich kein Licht am Ende des Tunnels sehe, der schöne Spruch von Oscar Wilde:

„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“

Was mir auch hilft, ist zu wissen, dass ich mit meinen Problemen und Herausforderungen nicht alleine bin und dass Krisen immer in bestimmten Phasen verlaufen.

Indem ich erkenne, in welcher „Phase“ ich mich befinde, kann ich schneller handeln und mich selbst aus der Krise befreien.

Klingt zu theoretisch?

Dann schau Dir hier mein praktisches Video an, in dem ich ganz konkret schildere, wie Du raus aus dem Frust kommst…

Anschließend freue ich mich sehr, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt und natürlich, wenn wir uns im Webinar wieder sehen!

Alles Liebe
Thomas Friebe

Frust im Job? – Kostenloses PowerWebinar.
Melde Dich jetzt HIER mit einem KLICK an!

    1 Kommentar

  1. Hallo, Herr Friebe,
    oh ja, wie gerne würde ich Ihre Begeisterung aufnehmen. Und obwohl ich Ihnen in der Reihenfolge der Gemütszustände zustimme, wenn allerdings Geldsorgen „mitspielen“, dann kommt die Begeisterung aber wirklich nur mit sehr stark angezogener Handbremse vom Fleck.
    Vielleicht holt mich ja Ihr Webinar etwas aus der Talsohle . . .

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *